Wer soll das alles glauben?

Zum Beispiel diese herzerweichenden Geschichte aus dem irakischen Gerichtssaal?

Erinnert sich noch einer an diese kuwaitischen Diplomatentochter, die mit einer reifen schauspielerischen Leistung vor Gericht geglänzt hat? Na diese Storie, die Soldaten hätten Babys aus den Brutkästen geraubt und diese auf offener Straße abgemetzelt. War alles erstunken und erlogen, aber der Weg frei für den ersten Irakkrieg… genau wie die „weapons of mass destruction“ erstunken und erlogen waren und der Weg damit frei für den zweiten Irakkrieg.

Und jetzt heult wieder eine vor Gericht? Mein Vertrauen ist aufgebraucht…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Wer soll das alles glauben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.