750km.

Zum ersten Mal für einen kurzen Abstecher an den Chiemsee 750km im Auto geknüppelt. Geht. Viel Autobahnfahren geübt. Belohnung war das tolle Alpenpanorama bei schönstem Wetter sowie ein Besuch des Eierautomaten.

Beim Besuch der örtlichen Klinik Werbung vor dem Wartebereich der Notaufnahme entdeckt. So langsam hackt’s, oder?

Heute wieder wohlbehalten angekommen. Nicht ein Stau und das bei der Strecke!

Dieser Beitrag wurde unter ichichich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.