Ohne eigene Worte

Von eigenen CDs im MP3-Format gezogene Kopien sind nicht "autorisiert" und verstoßen damit gegen das Urheberrecht. (Heise)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “Ohne eigene Worte

  1. Dann… ach… *vor den Kopf hau*
    Neh, ich raffs langsam nicht mehr!

    Jeder Ansatz mit „Menschverstand“ oder „Argumenten“ scheint hier ohne Aussicht auf Resonanz und Erfolg.
    Die RIAA, die sollten lieber schweigen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.