Aufregung im Hühnerstall

Große Aufregung in Kleinbloggersdorf. Ausgerechnet Euroweb hat die Domain von Nerdcore kassiert – und das nicht einmal im übertragenen Sinne. Aktualisierte Informationen zu dem Vorgang gibt es auf Netzpolitik.org. Bei Twitter und in diversen Kommentaren herrscht großes Palaver: Vom „Shitstorm“ faselt man da, Streisand wird beschworen, Euroweb der nahende Untergang prophezeit, die PR-Abteilung verlacht, von schlechter Presse geschrieben, auf den Google-Rang verwiesen, der jetzt in den Keller falle. Kurz: Rachsucht und Wut, Empörung und Enttäuschung; die Sehnsucht nach einer vermeintlich gerechteren Welt klingen da durch.

Nix von alledem wird passieren: Nerdcore wird durch Euroweb versteigert werden (wir werden dann einmal mehr wissen, wieviel so ein Blog wert ist) und die Macher hinter Euroweb lachen sich über das flatterige Bloggervolk mit seinen großspurigen Sprüchen kaputt.

Business as usual also. Die Welt dreht sich weiter. So wie immer. Bei aller Aufregung habe ich jedoch noch keinen gefunden, der auf Julio Lambig, der sich eingehend mit Euroweb beschäftigt hat, verlinkt hat, darum hole ich das hiermit einfach mal nach.

Ein Gedanke zu “Aufregung im Hühnerstall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.