Defekt. Höllenfahrt. Pedalboard.

Tja, so kann es gehen: Da holt man die frisch reparierte Gitarre aus dem Store, Tochter 2 knallt nur eine Woche später sämtliche Instrumente einmal auf den Boden und schon ist sie wieder defekt. Määäh!

Erste Autobahnfahrt from hell gehabt. Regenhölle, Windböen, bekloppte LKW-Fahrer und Aquaplaning, wegen einer deftigen Delle in einer Autobahnauffahrt. War froh, wieder heil zuhause angekommen zu sein. Lerne, dass es zu viele Menschen gibt, die äußerst bekloppt parken (Hilfe Sie Kommen!).

Überlege, mir ein Pedalboard zu basteln. Die kaufbaren Dinger von Pedaltrain kosten ja ein Schweinegeld, nett ist aber das Feature, sich online ein Pedalboard zusammenstellen zu können. Mal gucken, was es da an Anleitungen und DIY-Versuchen es schon gibt.

Ansonsten zwischendurch Dream Theater und das Vollplaybacktheater besucht. Erstere waren grandios und haben 25-jähriges Jubiläum der Veröffentlichung von „Images & Words“ gefeiert. Das Vollplaybacktheater war auch okay.

Ein Gedanke zu “Defekt. Höllenfahrt. Pedalboard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.