Euroweb vs. Spreeblick

Spreeblick hat gestern zwei Kommentare bezüglich Euroweb gelöscht, nachdem diese äußerst liebenswürdige Firma sich telefonisch bei Spreeblick gemeldet hatte.

Wo wir gerade von Euroweb reden: Wer mehr über Euroweb erfahren möchte, besuche doch die Blogs von Anna Kühne oder Julio Lambing. Dort erfahren Neugierige noch einiges mehr über die Firma Euroweb und deren Hintergründe. Besonders dieser Artikel von Julio ist lesenswert.

Und wer neugierig auf die gelöschten Spreeblick-Kommentare ist, für den hat Jens Scholz, der Euroweb schon einmal einen Nasenstüber verpassen durfte, eine Lösung parat.

Denk daran: Das Netz vergisst nichts. Es gibt noch viele Götter neben Google. Du musst sie nur benutzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.