Isch 'abe gar kein Untertitel...

Da geht er hin…

Da geht er hin, der Pluralismus. Nach all den Jahren des gegenseitigen Anschreiens, ob im Netz oder auf Wutbürger-Demos, sind wir nun soweit, dass wir arrivierte und philanthropische Mitglieder unserer Gesellschaft als „fünfte Kolonne Putins“, „feige“, „erbärmlich“ oder „opportunistisch“ bezeichnen. Darunter in so unterschiedlichen Feldern aktive Menschen wie Harald Welzer, Juli Zeh, Reinhard Mey, Ranga Yogeshwar oder Jürgen Habermas, denen man ungern Wutbürgertum, Ukrainefeindlich- oder Russenfreundlichkeit oder ähnlich Defaitistisches vorwerfen mag. Die Emma hat einige Reaktionen auf ihren offenen Brief zusammengestellt.

Schön ist das nicht, dass Menschen, die sich mit ihren berechtigten Sorgen in einen wichtigen politischen Diskurs einbringen, mit effekthaschender Polemik überzogen werden. Hier die Gute, da die Bösen. Geschenkt: Diese Polemik ist an den Stammtischen, bei den Hate-Bots auf Twitter und Marie Mustermann auf Facebook zu erdulden, aber Diskursteilnehmer, die mit den oben genannten auf Augenhöhe stehen möchten, sollten einen angemessenen Tonfall und Stil wahren, ansonsten brauchen wir demnächst gar keinen putinschen Atomkrieg mehr – die Atomisierung unserer Gesellschaft besorgen wir dann ganz einfach selbst.

Man wird es ertragen können, dass Mitmenschen sich Sorgen vor einem Krieg mit Russland machen. Dass sie einen Atomschlag mehr fürchten, als einen wie auch immer gearteten Kompromiss mit Russland. Dass sie Atomdrohungen nicht als bloße Finte begreifen. Sie darum populistisch zu beschimpfen (und weil man sich gerade selbst auf dem weißen Ross des rechten Rittertums wähnt), gefällt mir nicht.

Denn ich verstehe sehr gut, dass diese Menschen es sich mit ihrer Meinung genauso wenig leicht machen wie ich.

1 Kommentar

  1. Publicviewer

    Der Ranga Yogeshwar ist aber auch ein eifriger Verfechter der Coronamaßnahmen und vor allem auch der Genmanipulation.

Schreibe einen Kommentar zu Publicviewer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2022 Hokeys Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑