Macbook braucht ewig, um aus Ruhezustand zu erwachen

Dein Macbook hängt brav am Stromnetz und braucht danach ewig, um aus dem Ruhezustand zu erwachen? Wenn du es aufklappst, ist es erst nach einer gefühlten Ewigkeit einsatzbereit (bei mir ca. 2 Minuten) und ein Neustart hätte nicht länger dauern können?

Ich konnte dieses Problem lösen, indem ich die Autopoweroff-Funktion deaktiviert habe. Das geht, indem du folgende Zeile als Administrator ins Terminal tippst:

sudo pmset -a autopoweroff 0

Dies verhindert, dass dein Macbook nach einer gewissen Zeit ausgeschaltet wird und sich wieder vollständig hochfahren muss. Seitdem ist mein Macbook immer brav augenblicklich einsatzbereit. Wo habe ich das her? Aus dem Apfeltalk-Forum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.