Eklig.

Es gibt gute Blogs, nette Blogs, Blogs in die man nur ab und an mal reinschaut, Themenblogs, Soapblogs, stylische Blogs und einige, denen man wegen ihres guten Contents sogar ordentliche Werbeeinnahmen gönnt. Und es gibt andere Blogs. Die die fanatische Unreife von googelnden Tokio Hotel-Fans Minderjährigen ausnutzen, um damit den Traffic und dadurch den eigenen Marktpreis in die Höhe zu treiben. Und dann die Kinder noch zu Jamba schicken. Hat Felix entdeckt und Don Alphonso hört da schon die Nachtigallen trappsen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.