Ein Krimi, in dem der Blogger der Detektiv ist

Und der Leser der Mörder. Und nur ein Indiz führt zum Autor:

Eine Streifenkarte, darauf mit rotem Stift

Philip J. Hindle-Briscall
1083, Bond Street

Herr Rau ist auf der Suche nach einem Buch, welches die letztmögliche noch zu schreibende Krimikonstellation erfüllen würde: Ein Krimi, in dem der Leser der Mörder ist.

Welche Rolle bei dieser Suche ein Blog aus Israel, Umberto Eco, ein verschollenes Buch der Rekorde, das unvermutete Auftauchen des einzigen Sohnes des verstorbenen Autors und die Hausnummern der Bond Street in London spielen, das alles liest Du besser bei Herrn Rau selber. Und vielleicht kannst Du am Ende ein Stück zur Lösung des Rätsels beitragen…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Ein Krimi, in dem der Blogger der Detektiv ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.