Computerspiele

Wow! Ich bin völlig vom Hocker! Da installiert man nichtsahnend das
Uraltcomputerspiel "Myst III" und plötzlich hockt einem vorm Computer
die Freundin auf der Pelle und will da gar nicht mehr weg. Statt
fernsehen gibts jetzt abends Myst. Stundenlang, denn das ist wirklich
knifflig und ohne die Lösung wären wir wahrscheinlich aufgeschmissen.
Die Rätsel, und um die geht es eigentlich fast ausschließlich, sind so
verschränkt und schwer, dass man da wirklich Tage dran sitzen kann.

Aber
ehrlich gesagt, ist das Spiel in der Story etwas flach, auf Dauer macht
man immer das Gleiche (man rennt von Rätsel zu Rätsel und drückt Hebel
und Knöpfe), okay – die Grafik ist ganz nett, aber sonst? Wieso gefällt
ihr ausgerechnet dieses Spiel so gut? Vielleicht, weil man im Team
spielen kann? Egal, mal gucken, ob ich sie so auch an andere Spiele
heranführen kann…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.