Abgefackelt

Aber hallo. Nachdem die Kuhfladenaktion halbwegs als lustig und auch die Papierkorbbrände an der Uni Bielefeld mit zwei zugedrückten Augen gerade noch als grober Studentenunfug durchgehen konnten, ticken irgendwelche Kleingeister jetzt völlig aus und zünden das Auto des Uni-Rektors an

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “Abgefackelt

  1. Idioten…damit versauen sie sich jede Sympathie der Bevölkerung, die auch gegen Studiengebühren ist. Ich würde fast meinen, es ist ein CDUler der das macht, denn es schadet den Asten um einiges mehr…

  2. Leider scheinen hier ein paar Leute mittlerweile ihr Gehirn am Eingang der UNI angegeben zu haben.

    Ich kann mir beim besten Willen leider nicht erklären, wie die zukünftigen Akademiker dieses Landes / dieser Stadt soetwas gutheißen können.

    Die kleiner Brände waren ja schon hart am Limit, aber hiermit, hat man sich nun selbst in den Bereich der Kriminalität begeben.

    Schade, schade…

  3. Ich schätze, die sind davon überzeugt eine gute Tat damit vollbracht zu haben.

    Dabei nutzt es nur denen, die die Gebührengegner als Schmarotzer darstellen wollen, denn die Gleichung Gebührengegner = gewalttätige Autonome = Schmarotzer geht unter solchen Umständen nur zu leicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.