Das Killerhörnchen

Die Sache liegt klar auf der Hand. Ein Killer-Eichhörnchen hat ausgerechnet im schönen Passau drei Menschen angefallen und verletzt, bevor es von einem couragierten Rentner gestoppt werden konnte. Mutwillig drang die linksradikale Bestie in das Wohnzimmer einer alten Oma ein und überfiel diese auf brutale Art und Weise, bevor sie sich dranbegab, weitere hilflose Opfer in terroristischer Absicht heimzusuchen.

Ich fordere daher das unbedingte Verbot des gewaltverherrlichenden Computerspiels "Zak McKracken", welches unzweifelhaft dem marodierenden Killerhörnchen als Vorbild gedient haben muss:

Das Killerhörnchen

Falls ein Verbot aus unerklärlichen Gründen nicht durchzuführen ist, plädiere ich ersatzweise für den Einsatz der Bundeswehr im Kampf gegen die neue Bedrohung! Deutschland wird auch in Passau verteidigt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Das Killerhörnchen

  1. Simon the Sorcerer 1 & 2 nicht zu vergessen. Aber MI1 + 2 ist noch weiter oben 😀

    Hinter dir… ein dreikoepfiger Affe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.