Ich scrybe

Ich hatte schon ganz vergessen, dass ich mich irgendwann einmal für die Beta (logo!) von Scrybe „beworben“ hatte. Umso erstaunter war ich gestern, als mir die Bestätigungsmail in den Briefkasten flatterte.

Am Besten man guckt in dem Video auf der iScrybe.com-Seite, was Scrybe alles kann. Es ist eine Art interaktiver Notziblock mit Kalender, den man angeblich auch offline benutzen kann, und macht bis jetzt einen ganz brauchbaren Eindruck.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.