Schönbohms Wahnsinn

Alarm! Die Bundesrepublik ist in Gefahr!

Schönbohm forderte eine Grundgesetzänderung, mit der die Notstandsgesetze erweitert werden sollten. Um die Bundeswehr bei einer terroristischen Bedrohungslage einsetzen zu können, müsse der Artikel 87a Grundgesetz geändert werden, sagte Schönbohm. "Regeln wir dies gesetzlich nicht, akzeptieren wir, dass wir nicht alle staatlichen Ressourcen zum Schutz der Bevölkerung einsetzen können", warnte Schönbohm. (Spon)

Ihr habt’s vernommen! Wir müssen alle staatlichen Ressourcen nutzen! Soldaten, auf auf, marsch marsch! Standesbeamte an die Ringe! Müllmänner an die Tonnen!  Bürgermeister an die Stempel! Bürger in die Bunker! Gartenzwerge, hütet eure Gärten! Richtet eure Hunde ab, ertränkt eure Katzen! Die Terroristen kommen! Uaaaaah…

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Schönbohms Wahnsinn

Schreibe einen Kommentar zu Hokey Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.