Aufschwung

"In Deutschland verhungert keiner". Sagt man so.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Aufschwung

  1. Krass.

    Was soll man dazu sagen?

    Meine einfache Linie: Er wollte halt nicht arbeiten, darum kein Geld, und darum ist er verhungert. Hätt‘ er halt irgendeine Arbeit angenommen.

    Aber ich kenne die Umstände nicht. Der Artikel verrät sie mir nicht. Dir aber auch nicht, oder?

    Ohne weitere Infos würde ich bei der einfachen Linie bleiben.

    In jedem Fall: Entsetzlich, das.

  2. Ich wollte natürlich auch erst über Hartz-IV und die üblichen Verdächtigen herziehen, aber solange man die genauen Umstände nicht kennt, kann man eigentlich nur Stuss schreiben. Ursachen kann es für solch ein Verhalten viele geben.

    Ich weiß nicht, wie es in Speyer ist, aber hier in Bielefeld kommt man schon an Nahrung, selbst wenn man kein Geld haben sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.