Astro-Hokey

319199_6073 (WinCE) Himmel! Und ich dachte immer schon, ein Blog wäre der pure Exhibitionismus. Von wegen! Während man in den Redaktionen der Holzmedien noch über die selbstrefrenziellen Blogger lästert, man sich an Youtube gewöhnt hat und mittlerweile jede kleine bis große Redaktion verschämt Kommentare unter ihren Artikeln zulässt, bahnt sich eine neue Gefahr für die alten Medien an: Mogulus, ein Internetdienst zur unkomplizierten Übertragung von Livestreams.

Thomas Knüwer berichtet über einen Selbstversuch:

Es klang zu utopisch: Einloggen bei einem Dienst namens Mogulus – und lossenden, dann gelegentlich ein Youtube-Video reinstreuen, eine Banderole durchlaufen lassen. Doch es ist wirklich so einfach. (…) Es ist der Albtraum der Fernsehsender. Billige Talkshows kann jetzt jeder produzieren, Sportvereine unterer Ligen können Spiele live übertragen, Bands ihre Konzerte, Comedians ihre Auftritte. (Indiskretion Ehrensache)

Das Angebot könnte ein ernsthaftes Problem für Billigshows wie die „MyVideo-Show“ und reine Abspielsender werden, wenn, ja wenn das Anschauen vorm Computer nicht so unbequem wäre. Ansonsten darf man jetzt wohl gespannt sein, welche Figur einige Gestalten der Blogosphäre vor der Kamera machen werden.

Ich muss dann übrigens mal kurz in die Stadt… ein paar 0180-Nummern anmelden und einen Hot-Button kaufen… oder eine Hexenkugel…

(Bild by mmaggalan)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.