ProsiebenSat1 auf Suizid

SevenOne Intermedia ist Teil der ProsiebenSat.1-Gruppe und soll nicht nur mit Browserspielen den Markt besetzen, sondern auch die eigenen Spiele entwickeln […] (Golem)

Was ist mit denen los? Selbstmordambitionen? Wenn die Spiele von den gleichen Kreativköpfen kopiert kreiert werden wie die TV-Sendungen, -Serien und Filme, dann gut’s Nächtle ProsiebenSat1! Langweiliges Fernsehen kommt einfach ins Haus, aber für echtes Geld kaufen würde sich Euren Nachahmerschrott doch keiner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.