Und möge der Stein mit Dir sein!

Fühlen Sie sich auch manchmal bedrückt, müde und schlaflos? Benötigen Sie Trost, eine liebevolle Hand und jemandem, an dessen Schulter sie sich vertauensvoll anlehnen können? Dann können Sie geholfen werden. Kommen Sie einfach zur Bielefelder Jahnplatzpassage!

Bild052Denn dort wird jeder Suchende ein Findender, jeder Schwache ein Gestärkter, jeder Lahme ein Gehender und jeder Trauernde ein Getrösteter. Und vor allem gibt es dort in der Jahnplatzpassage einen Automaten, der Stroh zu Gold spinnen kann: Den Steinautomaten!

Bild053Tatsächlich und es ist kein Scherz, auch wenn es genau genommen nicht Stroh, sondern Steine sind, die – nein, kein Scherzkeks – ein pfiffiger Geschäftsmann dort in einem Automaten deponiert hat. Damit auch niemand achtlos an seinen tollen Steinen vorbeiläuft, hat der Pfiffikus ein paar tolle Aufkleber auf seinen Automaten geklebt, auf denen er jedem Sternzeichen für einen €uro sein persönliches Glück verheißt, so es denn nur den richtigen Stein erwischt.

Nein, ich wundere mich gar nicht. In Zeiten von Asi- ääh Astro-TV und Betrüger-TV scheint mir alles möglich. Auch, dass Menschen bereit sind, sich für einen Euro Steine aus Automaten zu ziehen. Und Mitleid haben die auch nicht verdient. Kein Stück. Ich hoffe sogar, der Typ wird steinreich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Und möge der Stein mit Dir sein!

  1. Wenn Du Dich jetzt beeilst… ich denke, auch in München rennen ein paar Bekloppte rum, die nur zu gerne ihr Geld in Deinen Automaten werfen würden. 😉

  2. Ich hoffe doch es handelt sich hier um keinen Betrüger und die Steine sind alle mit einer Wünschelrute austangiert worden und Erdstrahlenfreier Erde entnommen.

Schreibe einen Kommentar zu Joaquin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.