Reaktionen auf Sony-Panne

Dieser eine einleitende Absatz eines Spiegel-Artikels sagt schon alles:

In den USA gab ein Unterausschuss des Repräsentantenhauses eine Untersuchung des Falls in Auftrag, mehrere US-Staatsanwälte haben begonnen, sich mit der Angelegenheit zu befassen, und eine US-Anwaltskanzlei hat in Kalifornien bereits eine Sammelklage gegen Sony angemeldet. Auch deutsche Politiker und Datenschützer sind empört.

Während in den USA gehandelt wird, empören sich beim Thema Datenschutz in Deutschland bestenfalls politisch Randständige. Ach, was soll’s! Sind ja nur meine Daten, die da jetzt in kriminellen Kreisen kursieren… anständige Menschen haben ja keine Playstation, mit der sie ihre Zeit verblödeln…

Ein Gedanke zu “Reaktionen auf Sony-Panne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.