Gewaltig

Ist nicht wahr, was Heribert Prantl hier schreibt, oder?

Unlängst begab es sich, dass der Spitzenmann einer größeren Zeitung in
einer großen deutschen Stadt einen Brief an seine "Leserinnen und
Leser" schreiben wollte. Bei der Abfassung kam ihm das Wort von der
Presse als "Vierter Gewalt" in den Sinn und er wandte sich an seine
Redakteure, um sich bestätigen zu lassen, dass man das so sagen könne.
Er schrieb es zufrieden nieder, wandte sich dann noch einmal um und
fragte ganz ernst: "Und wer sind eigentlich die anderen drei Gewalten?"

Wenn ja, dann wäre das gewaltig. (Man wagt kaum, sich zu fragen, welche Spitzenzeitung in welcher großen Stadt der Münchner Prantl meint… *schauder*)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.