Kindermund²

Seit fast genau 10 Monaten hat unsere kleine Familie Zuwachs um Tochter² erhalten. Obwohl sie noch nicht sprechen kann, wird’s wohl langsam Zeit für eine Rubrik „Kindermund²“.

Der Kindermund hat es nämlich ganz schön in sich. Da gab es (Oma sei Dank) vorgestern das erste Vanilleeis für den Kindermund². Und unsere Tochter ist trotz ihrer fast elf Monate schon recht selbstbewusst, was Essen angeht. Die arme Bedienung wusste kaum, was ihr geschah, als sie das Eis in Reichweite der kleinen Speckarme hielt – und es mit einem Schwung es aus der Hand der verblüfften Kellnerin im Kindermund² verschwand.

Gestern zerpflückte der Kindermund² dann einen kleinen Holzelefanten und schluckte gleich mal eine kleine Kugel, die als Rüsselelement gedacht war. Ab sofort muss also alles auf absolute Kindermund²-Tauglichkeit überprüft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.