Totes Pferd.

Es ist ein totes Pferd, aber es blinkt noch.

So Maximilian Buddenbohm über den Spon und dessen Adblocker, der sich anscheinend nicht mehr umgehen lässt… anscheinend… denn um das Geblinke nicht ertragen zu müssen, gibt es eine Lösung:

Erster Schritt: Man installiere als Adblocker „uBlock“.

Zweiter Schritt: Man besuche die Seite von SPON und (de)aktiviere alles wie in den beiden Screenshots:

Und – tadaa – man kann flimmerfrei surfen. Bitte. Danke. (Klappt auch bei anderen Seiten).

Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.