Stille

Zur Zeit ist es sehr still hier im Blog, aber nächste Woche geht's wieder in die Vollen. Es ist wirklich sehr ungemütlich von diesem PC aus zu bloggen, daher warte ich lieber, bis ich wieder zu Hause bin, auch wenn mir gerade der Kamm schwillt. Wieso? Natrülich wegen der Killerspiele-"Debatte"!

Ich sage nur: Hart aber fair, Reizthema "Killerspiele", fünf Gäste, keiner kannte Counterstrike, einer verkündete sogar stolz, er habe kein Internet, aber alle durften ihr mediengeiles Maul zum Thema "Killerspiele" aufreißen. Paradox oder?  Einzig der Herr Pfeiffer konnte mit Fachkompetenz aufwarten – der Rest lässt darauf schließen, dass die WDR-Redaktion erbärmliche Arbeit bei der Recherche kompetenter Gäste geleistet hat. Ein Wahres hatte die gestrige Sendung allerdings, nämlich die Erkennntis: Verbote kosten nichts, Fachpersonal schon. Und Geiz ist ja bekanntlich geil.

Mehr dazu vielleicht später, dann werde ich hier mal auflisten, was man wirklich verbieten sollte…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Stille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.