Fallback

Ein Tag der verrückten Meldungen. Kim Jong Un droht mit Atomerstschlägen als hätte es den Kalten Krieg nie gegeben, in Berlin setzt man auf Hartmut Mehdorn als Rettungsanker und Hugo Chavez soll einbalsamiert werden.

Wäre nicht auch Justin Bieber zusammengebrochen, würde ich glauben, die am CERN hätten die Zeit zurückgedreht.

Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.