Glyk

Ich hatte Kinga Glyk schon einmal ganz kurz hier im Blog, aber da kannte ich noch nicht das schon 2019 erschienene Album „Feelings“ und das ist wirklich ein grandioses Fusion-Album! Was für eine fantastische Band – und das ganz ohne Gitarre! Dank Pandemie kann die Band leider aktuell nicht touren, aber Jazzer sind Kummer gewohnt und darum hat die Band für den Kemptener Jazzfrühling ein Online-Konzert auf die Beine gestellt, welches man auf YouTube sehen kann.

Sollte man gehört haben (ab 3:20 geht’s los):

Dieser Beitrag wurde unter Musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.