(T)räumer

Da anscheinend der Großteil Bielefelds wieder befahrbar ist, wagen es ein paar Verwegene, mit ihren SUVs plus Anhänger in unsere Anliegerstraße zu fahren, nur um gleich vor unserem Haus steckenzubleiben. Tja, die Stadt Bielefeld räumt halt nicht überall, aber man wird ja noch träumen dürfen.

Heute ist übrigens massiv Glatteis angesagt, ich bin gespannt, was dann passiert.

Dieser Beitrag wurde unter ichichich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “(T)räumer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.