Blog vs. Print

Wieder ein Punkt für das Medium Blog, denn dort laufen die Diskussionen, mit denen die feinen Herren von den großen Verlagshäusern sich die Finger nicht schmutzig machen wollen. Punkt geholt – wie so oft – von Spreeblick.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.