Immer mitten in die Fresse rein…

…singen die Ärzte, während die Bläser im Hintergrund fröhlich die tanzbare Hookline blasen. Mit diesen Song im Kopf stelle ich mir jetzt Angie vor. Zeige- und kleinen Finger zum Metal-V hoch in die Luft gereckt, leicht headbangend, grinsend, springt sie durch den Haupteingang des Reichstags Dem deutschen Volke in die Fresse, schüttelt ihre Frisur und tanzt beschwingt zum Kanzleramt.

Was für eine Demokratie, in der der die Macht bekommt, den ganz sicher niemand haben wollte.

Die hohle Hülse „Wählerwillen“ wäre damit für dieses Leben gegessen…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.